089 / 21114 - 302 info@meinfinanzcoach.de
Jetzt kostenlos beraten lassen Termin ausmachen

Wasser ist eine der kostbarsten Ressourcen. Diese nachhaltig zu nutzen ist eine der größten Herausforderungen weltweit.

Laut Vereinten Nationen haben ca. 2,1 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem Wasser. Bis 2050 kann sich diese Zahl auf fünf bis sieben Milliarden erhöhen. Die Nachfrage nach Wasser steigt kontinuierlich. Gründe dafür sind die wachsende Weltbevölkerung, die Urbanisierung, der Klimawandel und der steigende Wohlstand in den Schwellenländern. Diese Menschen wollen leben wie wir in den westlichen Ländern. Das bedeutet mehr Konsum von Milchprodukten und Fleisch, dies wiederum hat den Einsatz von mehr Wasser zur Folge.

Damit gewinnen die Erschließung von Wasserressourcen, die Wasseraufbereitung und -versorgung sowie die Entwicklung entsprechender Technologien immer stärker an Bedeutung. Gemäß Vereinten Nationen müssten sich die jährlichen Ausgaben bis 2030 auf bis zu 114 Milliarden Dollar verdreifachen.

Unternehmen aus dem Wassersektor bietet das enormes Wachstumspotenzial – und Anlegern langfristig hohe Ertragschancen. Achten Sie neben den klassischen und leistungsbezogenen Auswahlkriterien Rendite, Risiko und Volatilität auch auf transparente Nachhaltigkeitskriterien, wie etwa soziale oder ökologische Kriterien. Damit werden Sie der Verantwortung, die dieser Rohstoff benötigt, gerecht.

Teile diesen Beitrag